kurz notiert: Die Expertise besteht

Ich höre am Wochenende immer Wissenschaft im Brennpunkt [RSS-Feed] und Computer und Kommunikation [RSS-Feed]. Das sind so wöchentliche Formate vom DLF. Packt die mal mit in euren Podcastfeed und schaut ob ihr die Themen gut findet – die arbeiten, wie die meisten öffentlich rechtlichen Radioprogramme, weniger mit der sozialen Bindung zum Sprecher also der Sympathie gegenüber dem Vortragenden – was ja ein zentrales Element der PodcastWelle ist aber die Ausarbeitung und Auswahl der Inhalte ist einfach gut.

So jetzt aber zum Inhalt: Wir haben doch unsichere Hardware in allen elektronischen Geräten: Meltdown und Spectre.

Einfache politische Forderung: Wir müssen uns auf unsere Hardware verlassen können – das aus Amerika, Südkorea, Russland und China importierte Zeug ist nicht vertrauenswürdig. Wir brauchen Wirtschaftsförderung um in Europa selbst die Kernhardware zu fertigen.

Das muss das Ziel sein. Wie genau das geht hat ein Professor, der TU-Berlin, in einem Papier veröffentlicht.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.