Überall Elektronen hier

https://www.deutschlandfunk.de/mikrobiologie-darmbakterien-produzieren-strom.676.de.html?dram:article_id=431888

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/macht-der-viren-feinde-und-weggefaehrten

Es wäre fahrlässig, zwar von der Öffnung des GPS für zivile Zwecke aus zu gehen, gleichzeitig aber zu glauben die bildgebende Überwachung des Globus via SatellitenNetz und Drohnen durch den amerikanischen Militär- und Nachrichtendienstkomplex fände nicht statt.

http://stuffin.space/

Technik kannst du immer missbrauchen oder etablieren und dann abschalten und dadurch Chaos verursachen. Daher gibt es ja das GalileoSystem. Neuralgische Logistikströme identifizieren und dann gezielt Zugstrecken oder Brücken nicht modernisieren – hat den selben Effekt. InfrastruckturApokalypse.

Die Privatisierung der Infrastruktur Straßen, Stromnetz, Kabel und Glasfaser, Wasser und Abwasser, Müll, Schienennetz, kommunaler Fuhrpark führt zu Demokratieverlust. Bestimmte Allgemeingüter sollte man nicht dem Kapitalismus unterwerfen, wie es durch Puplic Privat Partnerships gemacht wird. Man erhält eine akute finanzielle Lösung [teure Kredite für Kommunen] und hat langfristige Kosten und Schäden, Plus den Verlust von Mitspracherechten.

Ich sehe am Horizont Friedrich Merz schon die Feuerwehren privatisieren ähnlich, wie die Personell unterbesetzten Krankenhäuser, die Teil einer riesigen aus den Krankenkassen [Lohn/Sozialabgaben] genommener Gewinne sind. Dort bedient sich auch die Pharmalobby.

Wer es gerne richtig gruselig mag der schaut in die USA, wo Gefängnisse also auch Jugendknäste privatisiert wurden. Bei solchen Zuständen wünscht man sich einen GrundgesetzArtikel 14 der die Enteignung vorsieht.

Am Anfang fasziniert die Technik dann doch mehr als deren Folgenabschätzung. Yeah, Atomkraft.

Neue Ideen sind aber trotzdem cool:

https://www.golem.de/news/satya-nadella-microsoft-sieht-die-zukunft-von-rechenzentren-am-meeresgrund-1811-137487.html

https://www.deutschlandfunk.de/esa-konferenz-in-spanien-neue-geschaefte-im-all-und-auf-der.676.de.html?dram:article_id=432031

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.