Abhängigkeiten

Oh deren kapitalistische Theorien sind nicht valide,

Ökonomen rätseln schon lange, warum die Inflation in den westlichen Industriestaaten vergleichsweise niedrig bleibt, obwohl die Zentralbanken Billionen in die Wirtschaft gepumpt haben und die Löhne langsam anziehen. In den akademischen Lehrbüchern steht, dass die Preise bei dieser lockeren Geldpolitik ordentlich steigen müssten, was aber nicht geschieht.

wie gut, dass niemand danach seine Politik gestaltet.

Schäubles Schuldenbremse schleift die im Grundgesetz verankerte Ewigkeitsklausel, der Föderalisierung verschiebt also die monetäre politische Macht, Ebenen nach oben, hin zum Bund.

Noch dramatischer sei, dass die Nettoinvestitionen der Kommunen insgesamt seit 15 Jahren negativ seien. Seit 2003 werde die kommunale Infrastruktur genutzt, ohne dass ausreichend in Erhalt und Modernisierung investiert werde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.